muenchen_header_2400x1600

Was steckt hinter leidenschaftlicher Handwerkskunst?

Fachhandwerker wie die Brüder Yazar, die außergewöhnliche Fassaden mit Sto zuverlässig umsetzen

Einzigartige Fassadengestaltung mit Putz und Fliesen

  • Fassaden-Story #6: Eine optische Täuschung mitten in München

    Fassadenverkleidung mit Putz und Klinker

    In der Großstadt ist Raum kostbar. Das gilt nicht nur für den Verkehr, der sich durch München zwängt. Auch jeder Einzelhändler ist froh über jeden Meter Ausstellungsfläche. Um seine Verkaufsfläche zu vergrößern, hat das Traditions-Sporthaus Schuster am Rindermarkt das Nebengebäude übernommen - und beide Häuser neu gebaut. Die Fassadengestaltung wird der prominenten Großstadtlage gerecht: Eine karierte Fliesenoptik, die sich in der Putzfassade weiterführt. Ausgeführt wurde sie von der Yazar GmbH, seit Jahren Qualitätspartner von Sto.

  • Die Putzfassade entsteht mit einer Schablone

    Die Putzfassade des Sporthaus Schuster wurde mit Hilfe einer Schablone angebracht

    "Der Bauherr und der Architekt hatten einen sehr hohen Qualitätsanspruch", erklärt Bauleiter Mustafa Yazar. Das Muster der Keramikfliesen der Gebäudevorderseite und des Sockels auf der Rückseite sollte sich in der Putzfassade weiter ziehen. Wichtig war dabei, dass sich das filigrane Muster ohne unschöne Überschneidungen in die Fluchten zwischen den Fenstern einfügte. Für die Maßarbeit erstellten die Yazars zunächst eine Musterplatte und testeten das Einfräsen des Musters.

  • Fassadenverkleidung mit Putz und Fliesen: so wurde es gemacht

    vorlage_cms_bildformate5

    Die Keramikfassade führte die Yazar GmbH mit einer Dämmung WLG 035 aus. Zum Ausgleich von Rohbautoleranzen wurde beim armierten Unterputz die Schichtstärke variiert. Dann wurden die Keramikfliesen auf die WDVS-Fassade aufgeklebt.

    Für die Putzfassade wurde StoNivell F zweimal auf die Fassade aufgetragen und nach der Trocknung komplett gefilzt. Anschließend wurde das Fliesenmuster mit der angefertigen Schablone auf den Putz angezeichnet und entsprechend der Zeichnung gefräst.

Neubau Sport Schuster, am Rindermarkt München

Planung: Ochs Schmidhuber Architekten, München, DE

Ausführung: Yazar Malerfachbetrieb GmbH, Garching, DE

System: Wärmedämm-Verbundsystem StoTherm Mineral mit Mineralwolle-Dämmung

Oberflächen: StoSignature Graphic (2-fach StoMiral Nivell F, gefilzt, gefräst), Keramik (individuelle Oberfläche)

  • Projektdetails: Baustellenlogistik in der Münchner Innenstadt

    Eine besondere Herausforderung war die Baustellenlogistik mitten in der Innenstadt: "Wir haben hier keine Parkmöglichkeiten und bei einem engen Zeitplan musste punktgenau und oft auch kurzfristig geliefert werden", so der Geschäftsführer Ibrahim Yazar. "Auf die Baustellenlogistik von Sto konnten wir uns voll und ganz verlassen."

    Umfassende Baustellenlogistik ist seit Jahrzehnten eine Kernleistung von Sto. Für die Yazar GmbH bedeutete das:

    • Punktgenaue Lieferung
    • Kurzfristige Lieferung
    • Dämmstoffe wurden übergangsweise bei Sto eingelagert

Keine Story verpassen!

Sie haben Fragen zu unseren Best Practise-Fassadenprojekten, Systemen, Produkten oder möchten einfach regelmäßig von Expertentipps zur Fassade profitieren? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Unser Newsletter informiert Sie rechtzeitig, damit Sie keine Fassaden-Story verpassen: Fachhandwerker, Architekten, Investoren, Bauherren zeigen ihre Fassadenprojekte. Lassen Sie sich informieren und inspirieren!

Sto Fassaden-Stories im Abo
Formular wird geladen ...
LEFT OFFCANVAS AREA - 2000px height
RIGHT OFFCANVAS AREA